Der Presseausweis

Unschätzbares Hilfsmittel

Der Presseausweis ist ein wichtiges Hilfsmittel für Journalisten, unabhängig davon, ob diese haupt- oder nebenberuflich tätig sind. Er erleichtert die Legitimation gegenüber Veranstaltern, Behörde und Unternehmen und ist damit ein wichtiges Instrument der Pressefreiheit in Deutschland.

Der Presseausweis dokumentiert, dass sein Inhaber de facto Journalist ist.

Bevor Veranstalter und andere Institutionen einen Presseausweis akzeptieren, müssen sie wissen, ob er nach nachvollziehbaren Kriterien ausgestellt wird. Ohne den Presseausweis müssten Veranstalter, Unternehmen und Behörden bei jeder einzelnen Akkreditierung und Auskunft nachforschen, ob sie es tatsächlich mit einem professionellen Medienmacher zu tun haben. Dank des Presseausweises können aufwendige Prüfungen entfallen. Der Umgang mit Journalisten wird bedeutend erleichtert. Wenn sich Journalisten in einen Presseverteiler eintragen oder Pressekonferenzen besuchen möchten, kann ebenfalls die journalistische Tätigkeit zur Überprüfung anstehen, in bewährter Manier nachgewiesen durch einen gültigen Presseausweis.

Der Presseausweis hilft Journalisten im Alltag weiter.

Auch über die genannten Vorteile hinaus erleichtert der Presseausweis den beruflichen Alltag von Journalisten, welche ungehindert recherchieren wollen. So erfolgt nicht nur der Zugang zu Veranstaltungen, gesperrtem Gelände oder einigen Informationen erheblich unkomplizierter, Pressevertreter kommen in den Genuss weiterer Annehmlichkeiten: Attraktive Presserabatte gibt es zum Beispiel in einigen Autohäusern oder bei Anbietern von Mobilfunkverträgen.

Nur für Journalisten

Diesen Presseausweis kann nur erhalten, wer seine Profession als Journalist nachweist. Er wird durch die tariffreie Spitzenorganisation der hauptberuflich tätigen Journalisten in Deutschland ausgestellt. Der Presseausweis ist seit langem ein Erkennungsmerkmal für professionelle Medienmacher, welche ein millionenfaches Publikum erreichen. Deshalb wird er von den Behörden, in den Reihen der Polizei und von zahllosen Unternehmen und Institutionen anerkannt.
Sollten Sie nebenberuflich als Journalist tätig sein, können Sie beim bdfj einen Fach-Presseausweis beantragen.

Presseausweis beantragen

Der aktuell gültige Presseausweis kann ab sofort beantragt werden. Informationen und Anträge finden Sie unter Presseausweis beantragen.

Sollten Sie noch Fragen rund um den Presseausweis haben, finden Sie die Antworten auf einige der wichtigsten Fragen hier. Natürlich können Sie auch gern auf die Kollegen in der Bundesgeschäftsstelle zugehen.
Ein deutscher Presseausweis wird im Ausland nicht immer anerkannt. Sollten Sie häufig fern von Deutschland recherchieren, informieren Sie sich daher, was ein Internationaler Presseausweis für Sie leistet.